Allgemeine geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG.

Die vorliegenden AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) beschreiben die Bedingungen unter denen die Leistungen von isi:Snap durch Geschäftskunden genutzt werden können.

 

Im Verständnis der vorliegenden AGB meinen die Begriffe „Händler“, „Kunde“, „Nutzer“ jeden kaufmännischen Nutzer („Kaufmann“), der Leistungen von isi:Snap in jedweder angebotenen Form (Web, App, Store) nutzt. Konsumenten werden als solche oder als Endkunden bezeichnet.

 

isi:Snap ist ein Produkt und Leistung der it-werke Service GmbH. isi:Snap ermöglicht es Geschäftskunden Produkte und Leistungen zu verkaufen. Grundlage dafür sind sogenannte „Micro Online Shops“. Diese werden mittels eines „isi:Codes“ referenziert. Sie können mit jedem gängigen QR Code Reader ausgelesen werden.

 

Die Leistung von isi:Snap kann über das Genannte hinausgehen und weitere Funktionen und Informationsaustausch beinhalten.

 

DURCH IHRE ZUSTIMMUNG ZU DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG, DURCH DIE NUTZUNG DER VORLIEGENDE WEBSITE (AUSSER BEIM LESEN DIESER AGB) UND DER ANGEBOTENEN LEISTUNGEN, SOWIE DURCH DOWNLOADS VON isi:Snap CODES UND SOFTWARE, STIMMEN SIE DEN VORLIEGENDEN AGB ZU UND VERPFLICHTEN SICH DIESE ANZUERKENNEN.

 

Falls Sie mit den vorliegenden AGB nicht einverstanden sind, ist eine Nutzung gleichwelcher isi:Snap Leistungen nicht zulässig. Die Unwirksamkeit eines oder mehrerer Abschnitte dieser AGB bewirken keine generelle Ungültigkeit der AGB.

 

1. Registrierung

Um die Leistungen von isi:Snap nutzen zu können, ist die Registrierung und Einrichtung eines Kontos erforderlich. Mit Ihrer Registrierung als Geschäftskunde oder durch Nutzung der Leistungen erklären Sie gegenüber isi:Snap , dass: (i) Sie volljährig und geschäftsfähig und darüber hinaus befugt sind rechtsverbindliche Vereinbarungen für Ihr Unternehmen zu treffen; (ii) sich bei isi:Snap mit richtigen, aktuellen und vollständigen Daten registriert haben; (iii) Ihnen die Registrierung und Nutzung der Leistungen nicht gesetzlich untersagt ist;(iv) insbesondere die benannte Bankverbindung und Email Adresse aktuell sind und das Verfügungsrecht darüber bei Ihnen liegt.

 

Für den Fall der ganzen oder teilweisen Nichteinhaltung der vorliegenden AGB behält sich isi:Snap das Recht vor, Ihren Zugang zu Leistungen auszusetzen oder zu beenden oder Ihr Konto temporär zu schließen oder zu löschen. Die Verantwortung für Ihre Anmeldung, sowie für die Nutzung der angebotenen Leistungen liegt ausschließlich bei Ihnen. Eine Weitergabe erhaltener Passwörter oder die Registrierung unter einer dritten Person oder Firma sind nicht zulässig. Eine Registrierung bezieht sich auf eine Person und die von ihr vertretenen Firma. Eine Übertragung von Konten auf Dritte ist ohne schriftliche Zustimmung durch isi:Snap nicht zulässig.

 

Mit Ihrer Registrierung bei isi:Snap akzeptieren Sie mögliche Schadenersatzforderungen und Strafen zu Lasten Ihres Kontos, wenn gemäß der Einschätzung von isi:Snap , eine Nutzung der Leistungen vorliegt, die den AGB widerspricht oder Ihre Handlungen den Leistungen und Interessen von isi:Snap zuwider laufen. Für den Fall, dass ein Ausgleich durch Zahlungen nicht möglich ist oder im Falle der Anlage neuer Accounts nach Schließung vorhergehender, infolge von Missbrauch, ist isi:Snap befugt mehrfachen Schadenersatz zu verlangen.

 

2. Minderjährige

Die Nutzung der angebotenen Leistungen ist volljährigen Personen vorbehalten. Sollten Sie das vom Gesetz dafür vorgeschriebene Alter noch nicht erreicht haben, ist die Nutzung der Leistungen, die Registrierung als Geschäftskunde oder die Eintragung persönlicher Daten bei isi:Snap nicht zulässig.

 

3. Eigentumsrechte

Die isi:Snap Web-Seite und eventuell folgende, weitere Anwendungen (Apps) und Software sind Eigentum von isi:Snap. Ohne Einschränkung durch das Vorstehende sind alle Texte, Bilder, Geräusche, Musik, Logos, Kompilierungen (im Sinne der Sammlung, dem Arrangement und der Zusammenfassung von Information) und andere Inhalte der Website, außer des vom Kunden eingebrachten Content, und alle in der isi:Snap beinhaltete Software, einschließlich mobiler Applikationen und sonstiger Dienste, die von isi:Snap für die Bereitstellung der Leistungen benutzt werden urheberrechtlich und als geistiges Eigentum geschützt.


Sofern nicht anders und ausdrücklich im Rahmen dieser AGB genehmigt, ist jegliche Nutzung, Vervielfältigung, Verlinkung, Übermittlung, Veränderung, Reverse-Engineering, Zerlegung und Analyse oder die Ableitung anderer Werke auf der Basis der Software oder des Site-Contents untersagt. Verstöße gegen diese Regelungen können gerichtlich verfolgt werden.

 

„isi:Snap “ „it-werke“ und das isi:Snap Logo sind registrierte und unregistrierte Handelsmarken von it-werke. Ihre Nutzung für Produkte und Leistungen, die nicht in Zusammenhang mit isi:Snap stehen, ist untersagt. Dies gilt in gleicher Weise für Darstellungen, die geeignet sind den Endkunden irrezuleiten oder Leistungen oder isi:Snap und die damit verbundenen Leistungen zu diskreditieren.

 

Sofern bei der Beschreibung der Leistungen von isi:Snap Logos, Handels- und Dienstleistungsmarken von Geschäftskunden oder anderen Dritten dargestellt werden, verbleiben alle Rechte bei diesen. Jegliche Nutzung solcher Marken im Rahmen der Leistungen, kommt ausschließlich den rechtmäßigen Eigentümern zugute.

 

4. Zugang zu isi:Snap Leistungen

Vorbehaltlich ihrer Zahlungen der vereinbarten Gebühren, befugt isi:Snap Sie zum Zugang, Ansicht und Nutzung der respektiven Webseite und Software (zusammengefasst „isi:Snap Eigentum“). Diese Berechtigung erstreckt sich lediglich auf die Nutzung der damit verbundenen Leistungen. Sie sind nicht berechtigt Copyright, Marken oder andere Bezeichnungen zu ändern oder zu entfernen, die Besitzrechte von isi:Snap anzeigen. Jede gänzliche oder teilweise Änderung, Wiedergabe, Weitergabe oder anderweitige Nutzung von isi:Snap Eigentum, sofern nicht durch die vorliegende Vereinbarung explizit erlaubt, erfordert die schriftliche Zustimmung von isi:Snap .


Mit Ihrer Einwilligung in die vorliegenden AGB sichern Sie zu, dass jegliche Nutzung von isi:Snap Eigentum oder Leistungen, nur im Rahmen dieser AGB und der darin enthaltenen Regeln stattfindet. Sie verpflichten sich insbesondere, die Rechte dritter Personen an den vom isi:Snap zur Verfügung gestellten Leistungen und Inhalten (insbesondere urheberrechtlicher, patentrechtlicher und datenschutzrechtlicher Natur) nicht zu verletzen.


Weiterhin stimmen sie zu, bei der Nutzung von isi:Snap alle zutreffenden Gesetze und Regelungen zu respektieren und jegliche Aktivität zu unterlassen, die Dritten die Nutzung der Leistungen erschwert oder verwehrt.

 

Die Verantwortung für Besitz und Unterhaltung von Computern, Smartphones oder anderen Geräten, die für den Zugang zu isi:Snap Leistungen notwendig sind, liegt, ebenso wie die Bezahlung dieser Geräte und aller bei der Nutzung der Leistungen anfallenden Telekommunikationsgebühren, bei Ihnen. isi:Snap ist nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die aus Schäden an Geräten, während der Nutzung von isi:Snap entstehen.

 

5. Umfang der Leistungen

Mit isi:Snap können Endkunden Produkte und Leistungen, die von Ihnen als Händler angeboten werden, mittels eines isi:Codes (QR-Code) kaufen.


Damit Sie Endkunden diese Leistungen zur Verfügung stellen können, ist eine Registrierung bei isi:Snap erforderlich. Mit Ihrer Nutzung der Leistungen, stimmen sie den vorliegenden AGB und den damit verbundenen Programmen zu.

isi:Codes sind produktspezifisch und werden auf der Basis von Daten erstellt, die vom verantwortlichem Händler unter seinem Account eingetragen werden. Für die Richtigkeit von Preisen, Produktdaten und Produktverfügbarkeit haftet in jedem Fall der eintragende Händler.

Juristisch agiert isi:Snap als Zwischenhändler. Der Eigentumsübergang erfolgt im Moment der Bestellung des Endkunden. Für diesen gilt der an der Ware befindliche Preis evtl. zzgl. Versandkosten.

Die Vergütung der Leistungen (Service Charge) von isi:Snap erfolgt in Form einer Marge oder Kommission auf effektiv erzielten Umsatz erfolgen. Berechnungsgrundlage ist der für den Kunden ausgewiesene Produktpreis inklusiv aller Verpackungs-, Versand und Versicherungskosten.

Die elektronische Bereitstellung von isi:Codes ist kostenfrei.

Sofern keine andere Regelung vereinbart ist hat isi:Snap im Falle eines erfolgreichen Verkaufs Anspruch auf eine Vergütung in Höhe von 10% auf den Netto Umsatz.

 

isi:Snap Prozess

(a) Bestellung – Führt der Kunde die Bestellung eines Produktes gemäß der durch die Benutzeroberfläche vorgegebenen Aktionen durch, erteilt er damit isi:Snap das Mandat, die im isi:Snap Order-Code durch den Händler hinterlegten Produktreferenzen einschließlich der von Ihnen angegebenen Lieferadresse an Sie, als den isi:Snap Order-Code erstellenden Händler, weiter zu geben. Sofern nicht anders vereinbart erfolgt diese Information per Email.

Mit der Erstellung eines isi:Snap Order-Codes verpflichten Sie sich als Händler gegenüber isi:Snap , das über den jeweiligen Order-Code referenzierte Produkt in mindestens der auf ihrem Account angegebenen Menge verfügbar zu haben und innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung an den Kunden zu versenden. Sollte dies aus gleich welchen Gründen nicht möglich sein, obliegt es Ihnen als Händler mit dem Kunden Kontakt aufzunehmen und eine für den Kunden akzeptable Lösung zu finden. Verletzung dieser Vorgaben kann zum Ausschluss vom isi:Snap System führen.

 

Sie verpflichten sich weiterhin, dem Besteller mit der Sendung Informationen zur Behandlung von Rücksendungen (Retouren) oder Reklamationen bereit zu stellen. (Rücksendeadresse, Service-Nummer). Bitte legen Sie der Sendung den Lieferschein und das Retourenformblatt bei.

 

Hat der Kunde Anspruch auf Rückzahlung des Kaufpreises, so ist dieser auf ein vom Kunden zu benennendes Konto zu erstatten. Sofern die Rücksendung nicht auf Lieferverzögerungen, Abweichungen von der zugesagten Qualität oder auf anderes Fehlverhalten des Händlers zurückzuführen ist, wird isi:Snap die Service Charge erstatten.

 

Der Anspruch auf eine Handelsspanne entsteht für isi:Snap im Moment der Bestellung. Tritt der Kunde infolge von verspäteter Lieferung oder aufgrund nicht eingehaltener Qualitätszusagen, gleich welcher Art vom Kauf zurück, bleibt der Anspruch von isi:Snap erhalten. isi:Snap haftet nicht für Zahlungsausfälle, die aus Kaufrücktritten resultieren.

 

isi:Snap SHOPPING ERMÖGLICHT ES KÄUFERN (ENDKUNDEN) PRODUKTE EINES VERKÄUFERS (HÄNDLER) ZU ERWERBEN. isi:Snap ÜBERNIMMT DAMIT KEINERLEI VERANTWORTUNG HINSICHTLICH VERFÜGBARKEIT, EIGENSCHAFTEN, QUALITÄT, RECHTMÄSSIGKEIT DES ANGEBOTS UND LIEFERUNG DER ANGEBOTENEN WARE. ALLE DIESBEZÜGLICHEN RECHTE UND PFLICHTEN GEGENÜBER DEM ENDKUNDEN, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG, VERPFLICHTUNG ZUM UM-TAUSCH UND DIE PRODUKTHAFTUNG, VERBLEIBEN BEIM LIEFERNDEN VERKÄUFER/HÄNDLER UND WERDEN VON DIESEM ABGEWICKELT. DIE VORSTEHENDEN REGELUNGEN BLEIBEN AUCH GÜLTIG WENN isi:Snap ALS VERMITTLER AGIERT.

 

(b) Zahlung – Scanned der Kunde den isi:Code und führt die durch die Benutzeroberfläche vorgegebenen Aktionen zur Bestätigung seiner Zahlungsabsicht durch, erteilt er damit isi:Snap jedes Mal das Mandat, sein Konto, über das von ihm gewählte Zahlungsinstrument, mit dem angezeigten Betrag zu belasten. Dieser wird, abzüglich einer vereinbarten Provision, innerhalb der Zahlungsfrist, zugunsten des vom Händler bei der Anmeldung hinterlegten Kontos angewiesen.

Weißt das Kundenkonto keine ausreichende Deckung aus, so können optional vereinbarten Ausfallsicherungen einspringen. Wurde diese Option nicht gewählt und dadurch Bestandteil dieser Vereinbarung, bleibt das Ausfallrisiko beim Händler.

 

6. Webseiten Dritter

isi:Snap verlinkt (verbindet weiter) möglicherweise zu Webseiten von Dritten oder wird von diesen verlinkt. Diese Seiten befinden sich außerhalb unserer Einfluss-Sphäre und Verantwortung. Die Bereitstellung von „Links“ stellt nur einen zusätzlichen Service von isi:Snap dar. Sie bedeutet keine Gewährleistung, Zustimmung zu Inhalten oder eine Partnerschaft mit dem Betreiber verlinkter Webseiten.

 

7. Einreichung von Ideen bei isi:Snap

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, Kommentare und Vorschläge zu isi:Snap und unseren Leistungen. Von Ihnen eingereichte Ideen und Empfehlungen („Ideen“) werden von uns eingehend geprüft. Mit der Übermittlung an uns geht jede eingereichte Idee in unser ausschließliches Eigentum über und kann ohne weitere Verpflichtung oder Haftung im Falle einer Veröffentlichung von uns genutzt werden. Dies schließt die unbeschränkte Nutzung für kommerzielle oder andere Zwecke und in allen Medien mit ein. Für den Ideen-Geber entsteht aus der Einreichung und jedweder folgender Nutzung zu keinem Zeitpunkt gegenüber isi:Snap das Recht auf etwaige Kompensation.

 

8. Missbrauch

Im Falle einer Bestellung durch einen Endnutzer („Endkunden“) wird isi:Snap diese per Email oder über einen anderen geeigneten Kommunikationsweg, unter Angabe von Name und Lieferadresse des Kunden und einer Zahlungsbestätigung an Sie weitergeben.

Sollten erhaltene Transaktionsinformation für Sie den Eindruck der Fälschung oder des Missbrauchs erwecken, bitten wir um einen sofortigen Hinweis per Mail. Führen Sie in diesem Fall die Transaktion nicht durch.

Im Falle jeglicher missbräuchlicher Nutzung Ihres Accounts bitten wir Sie um die Einreichung einer beglaubigten Stellungnahme zu den Vorfällen. Wir werden dann umgehend ein Untersuchungsverfahren einleiten.

Die Schäden, die Ihnen durch eine, mit zumutbarem Aufwand unsererseits vermeidbare, missbräuchliche Nutzung unserer Leistungen entstehen, werden nur insoweit erstattet, als dass Sie uns mit der Zahlung oder anderweitigen Regelung, von allen künftigen Forderungen in Zusammenhang mit der betreffenden Leistung entbinden. Sollten Zahlungen unsererseits auf unrichtigen Angaben, oder auf falschen oder manipulierten Fakten ihrerseits beruhen, sind wir berechtigt Ihren Account unmittelbar zu löschen und Sie für den Schaden haftbar zu machen.

9. Datenspeicherung / Datenverwendung

Für Ihre Teilnahme an isi:Snap und den damit verbunden Leistungen ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Die dabei erhobenen Daten ergeben sich aus dem Registrierungsformular, das sich auf der isi:Snap Webseite findet. Sie werden für die Kommunikation mit Ihnen, mit dem Kunden, für die Rechnungslegung und soweit für steuerliche Zwecke vor-geschrieben, erhoben und gespeichert. Für die Rechnungslegung und als Nachweis für eventuelle Provisionszahlungen werden alle Transaktionen von Endkunden gespeichert.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ohne explizite Zustimmung Ihrerseits ausgeschlossen.

Sofern Sie in Zusammenhang mit Lieferung und Service Kundendaten von uns erhalten, ist eine Weitergabe an Dritte nicht zulässig, sofern die Weitergabe nicht in Zusammenhang mit den o.g. Aufgaben steht.

isi:Snap kann sich für alle mit dem Betrieb des isi:Snap Service verbundenen Arbeiten Dritter bedienen. In diesem Fall wird zwischen isi:Snap und dem betreffenden Dienstleister eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Dabei wir das zwischen Handelskunden und isi:Snap bestehende Vertraulichkeitsniveau beibehalten.

 

10. Haftung und Gewährleistung

isi:Snap ist der kontinuierlichen Bereitstellung von Leistungen auf hohem Qualitätsniveau verpflichtet. Aus diesem Grund verwendet isi:Snap nur aktuellste Technologie und alle Prozesse entsprechen den höchsten, vernünftigerweise anzuwendenden Qualitätsstandards. Trotz aller Vorkehrungen sind Störungen möglich. isi:Snap kann daher keine absolute Fehlerfreiheit und ununterbrochenen Dauerbetrieb garantieren. Der Service kann aus diesem Grund jederzeit von isi:Snap gestoppt werden. Nutzer sollten auf zyklische Unterbrechungen für Wartungs- und Servicearbeiten vorbereitet sein.

 

isi:Snap hat keinen Einfluss auf die Sicherheit des Internets oder der Netzwerke, die Sie für den Zugriff auf die isi:Snap Webseite benutzen. isi:Snap ist daher nicht für die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten während des Übertragungsprozesses verantwortlich. Darüber hinaus fällt der Datenverlust während der Übertragung nicht in die Verantwortung von isi:Snap .

 

isi:Snap ÜBERNIMMT KEINERLEI DIREKTE ODER INDIREKTE GARANTIEVERPFLICHTUNGEN DAFÜR DASS (I) DIE isi:Snap LEISTUNGEN IHREN ANSPRÜCHEN GENÜGEN UND UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT UND FEHLERFREI ZUR VERFÜGUNG STEHEN; ODER (II) HINSICHTLICH DER ERGEBNISSE DER NUTZUNG UNSERER LEISTUNGEN UND EIGENTUM VON isi:Snap ; ODER (III) HINSICHTLICH DER VERLÄSSLICHKEIT DER VON isi:Snap ERHALTENEN INFORMATION.

GEWÄHRLEISTUNGSVERPFLICHTUNGEN, DIE UNTER DEM GELTENDEN RECHT DIESES VERTRAGS NICHT AUSGESCHLOSSEN, BESCHRÄNKT ODER GEÄNDERT WERDEN KÖNNEN, BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Hinweise und Information, die von isi:Snap übermittelt werden, begründen keinerlei Gewährleistungsansprüche, sofern dies nicht ausdrücklich erwähnt wird.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ENTSTEHT AUS DEM VERTRAG, DER LEISTUNG, DEM EIGENTUM ODER GEKAUFTER ODER VERKAUFTER PRODUKTE ODER ABGEGEBENER PRÄMIEN FÜR SIE DAS RECHT isi:Snap FÜR ZUFÄLLIGE, DIREKTE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN EINSCHLIESSLICH EVENTUELLER STRAFSCHADENSANSPRÜCHE HAFTBAR ZU MACHEN, (DIES BEINHALTET AUCH ENTGANGENES GESCHÄFT, ENTGANGENEN GEWINN ODER NUTZUNGSAUSFALL). DIES GILT AUCH IM FALLE VON FAHRLÄSSIGKEIT ODER WENN isi:Snap DIE MÖGLICHKEIT DES ENTSTEHENS VON SCHÄDEN BEKANNT WAR.

 

isi:Snap ÜBERNIMMT KEINERLEI DIREKTE ODER INDIREKTE GARANTIE-VERPFLICHTUNGEN FÜR DIE MIT UNSERER HILFE ANGEBOTEN LEISTUNGEN UND PRODUKTE. JEGLICHE GARANTIE HINSICHTLICH MARKTFÄHIGKEIT, PRODUKTTAUGLICHKEIT, RECHTE UND ALLER ANDEREN AUS GESCHÄFTS-GEBRÄUCHEN ABLEITBARER FORDERUNGEN SOWIE DIE HAFTUNG FÜR MITTELS DER LEISTUNGEN VON isi:Snap ANGEBOTENEN UND VERKAUFTEN PRODUKTE VERBLEIBT WIE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, BEIM HÄNDLER.

EINIGE DER O.G. EINSCHRÄNKUNGEN SIND MÖGLICHERWEISE FÜR SIE NICHT RELEVANT, WEIL VOM GESETZGEBER DEREN AUSSCHLUSS VON HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UNTERSAGT IST. DIE GÜLTIGKEIT ALLER ANDEREN REGELUNGEN IST DAVON NICHT BETROFFEN.

 

11. Datenschutzrichtlinien

isi:Snap nimmt den Datenschutz und die Wahrung der Privatsphäre ernst und hat daher eine Privacy Policy entwickelt, an der sich das Angebot von isi:Snap orientiert. Die Richtlinie finden sie unter dem Stichwort Datenschutz.

Wir empfehlen die Lektüre dieser Richtlinie auch zu einem späteren Zeitpunkt, da sie einem laufenden Anpassungsprozess unterliegt. Die Aktualität der Regelungen ist aus der jeweiligen Versions-Nummer zu entnehmen.

 

12. Aussetzung; Änderung und Beendigung

isi:Snap behält sich das Recht vor, Ihren Zugang zu den Leistungen von isi:Snap jederzeit auszusetzen, falls ein Verdacht auf Verletzung dieser Vereinbarung besteht. isi:Snap behält sich, mit oder ohne Ankündigung, zu jedem Zeitpunkt das Recht vor, die vorliegende Vereinbarung, Richtlinien oder Leistungen in ihrem Umfang zu verändern oder einzustellen. Änderungen am Programm oder Service, die vorhersehbar unmittelbaren Einfluss auf Sie haben, werden mit einem entsprechenden Hinweis auf der Webseite angekündigt. Eine Nutzung der isi:Snap Leistungen ist nur in Kenntnis der aktuellen AGB und Richtlinien zulässig.

Alle Übereinkünfte deren Bestand für ihre Gültigkeit notwendig ist, bleiben auch nach Auslaufen der Vereinbarung gültig.

 

13. Höhere Gewalt

isi:Snap ist nicht für Verletzungen der vorliegenden Vereinbarung haftbar, wenn diese durch Faktoren bedingt wird, die vernünftigerweise außerhalb der Kontrolle von isi:Snap anzusiedeln sind.

14. Sonstiges

In den vorliegenden AGBs wird der Begriff „einschließlich“ im Sinne von „einschließlich aber nicht begrenzt auf“ verwendet.

Der Begriff Partner meint Dritte natürliche oder juristische Personen, mit denen isi:Snap eine Vertragsbeziehung im Rahmen der Leistungen von isi:Snap hat. Ein gemeinsamer Geschäftsbetrieb ist damit nicht gemeint.

Falls Teile der vorliegenden Vereinbarung durch geltende Rechtsprechung für ungültig oder unwirksam erklärt werden, bleibt die Vereinbarung insgesamt weiterhin in Kraft. Der ungültige Passus wird in der Folge durch eine Formulierung ersetzt, die den bestehenden Interessen, im Rahmen des geltenden Rechts, am nächsten kommt.


Werden Teile der vorliegenden Vereinbarung durch ein befugtes Gericht für unwirksam befunden, bewirkt dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Vereinbarung. Nicht betroffene Teile bleiben in Kraft.

Falls keine weiteren Verabredungen bestehen, regelt ausschließlich das vorliegende Dokument die Nutzung der Leistungen von isi:Snap und die Beziehung zwischen isi:Snap und Ihnen. Es ersetzt damit alle früheren, schriftlichen und mündlichen Vereinbarungen, die mit isi:Snap getroffen wurden.

Eine Weitergabe von Rechten und Pflichten, die aus der vorliegenden Vereinbarung resultieren, ist nicht statthaft. Die Annahme der Vereinbarung kann elektronisch erfolgen. Aus Ihrer Zustimmung oder der Nutzung der Leistungen resultiert Ihre Annahme der vorliegenden Bedingungen.
Sie bestätigen, dass die elektronische Wiedergabe dieser Vereinbarung der einer Schriftform entspricht und dass Ihre Zustimmung einer gültigen Unterschrift gleichkommt.

Sie sind damit einverstanden, dass Handlungen Ihrerseits, die dem Buchstaben und Geist der vorliegenden Vereinbarung zuwider laufen, zur Löschung ihres isi:Snap Accounts führen können.

 

15. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten in Zusammenhang mit der vorliegenden Vereinbarung oder Leistungen von isi:Snap gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Lahr.

Die vorliegenden Regelungen erlangt am 01. Januar 2021 Gültigkeit.

Ich stimme den vorliegenden AGB zu.

Ich bin mit der Nutzung und Speicherung meiner Daten durch isi:Snap einverstanden.