Skip to content

Willkommen bei den isi:Snap FAQ

isi:Snap ist für den Handel. Offen für alle die verkaufen wollen. Zum Beispiel wenn der Laden zu ist. Oder wenn die Conversion von Anzeigen besser werden soll. Oder wenn Schaufenster nicht nur Auslagen sein sollen.

Sie müssen sich anmelden. Sie benötigen eine Email, die regelmässig gelesen wird. Und Sie müssen in der Lage sein, Produkte kurzfristig, d.h. innerhalb von 24 Stunden zu versenden. 

isi:Snap ist der Channel für spontanes Einkaufen. Beratungsintensive Produkte sind daher weniger geeignet. Die angebotenen Produkte sollten bei ihnen verfügbar sein. Spontan und Warten passt nicht zusammen.

Nein – sie brauchen weder Webshop noch Website. 

Die Anmeldung kostet nichts. isi:Snap bekommt nur eine Marge wenn ein Produkt verkauft wird.

Als Anbieter sind Sie isi:Snap gegenüber für die Qualität ihrer Produkte verantwortlich. 

isi:Snap stellt die notwendigen Formulare für die Rücksendung bereit. Die eigentliche Abwicklung der Rücksendung obliegt dem Anbieter.

Die Zahl der Produkte ist nicht begrenzt. 

Aktuell sind viele Geschäfte geschlossen. Mit isi:Snap können Händler allein oder gemeinsam Werbeflächen buchen und zusammen nutzen. Das geht im Print, mit Plakatwerbung und natürlich auf mit Screens.

Kommunen können ihren Unternehmen isi:Snap Leistungen anbieten. z.B. über städtische Nachrichten, Info-Screens, Zeitungen oder Mitteilungsblätter

Nein – Bei der Preisgestaltung sind die Anbieter frei. Es sollte allerdings bedacht werden, dass Kunden im Internet jederzeit Zugang zu Preisinformationen von Wettbewerbern haben.

wenn Sie mehr Fragen haben...
gerne unter +49 7821 9260 700
oder per Mail